Aktuelles

Wechsel QS

 

Oktober 2017:

Im Bereich Qualitässicherung/Qualitätsmanagement übernimmt Herr Markus Heinz die Aufgabe des Leiters QMB / Qualitätssicherung. Unterstützt wird er von den Qualitätsassistentinnen Daniela Viggiani und Elga Doroschenko. Herr Jochen Wolfer verlässt und leider.

Rezertifizierung 2016

Zertifikat 9001 2015 DEJuli 2016

Wiederum haben wir die Rezertifizierung erfolgreich gemeistert.

Daher ist es auch angebracht Allen Danke zu sagen für die geleistete Arbeit, auch und vor allem in den vergangenen Jahren, denn schließlich gilt: „Qualität geht uns alle an“!

Jetzt heißt es aber auch zugleich den Blick weiter nach vorne zu richten und sich nicht auf den „Lorbeeren“ auszuruhen.

BOY "Kleine ganz groß"

boy klein

Dezember 2015:

Im Hof steht ein Maschinenspediteur. Zu unserer Andy kommt ein BOY. Die BOY XS läuft nun seit 23. Dezember 2015 als Ersatz für unser baby. Mit BOY wollen wir einen Großteil der Werkzeuge spritzen, die bisher auf unserer babyplast gelaufen sind. Ein Adapterwerkzeug macht es uns möglich, weiterhin mit Werkzeugen, die den Standartaufbau für babyplast haben, wirtschaftlich zu produzieren. So wollen wir auch weiterhin diese Dienstleistung anbieten. Der Vorteil dieser BOY XS ist, dass es sich um eine "echte Schneckenspritzmachine" handelt, und nicht um eine Kolbenspritzmaschine wie bei der babyplast.

Mitarbeiterjubiläum

20151120 223402m

November 2015

Ehrungen verdienter Mitarbeiter(innen) am 20.11.2015.

 

 

 

Ali Merxhan für 10 Jahre, Erika Selig für 15 Jahre und Jean Stifel für 30 Jahre.

 

Das VOLM-Team gratuliert

ANDY ist da

Andy

Januar 2015:

Im Hof steht ein LKW. Darauf verladen eine neue Arburg 170S. Im Fahrerhaus das Namenschild "ANDY". Im Hintergrund ist zu hören: "ANDY kommt". Und schon hat unsere neue Arburg 170S ihren "Spitznamen" weg. ANDY läuft seit Mitte Januar 2015 bei uns hat gleich zwei Maschinen abgelöst: eine alte 100U und eine alte 150U. Mit ANDY macht Arbeiten Spaß. Als U-Maschine können wir vier Arbeitspositionen fahren und sind somit sehr flexibel. Insbesondere sollen auf der Maschine Teile mit kleinem Schußgewicht produziert werden. Speziell auch zum Umspritzen von Einlegeteilen und elektrischen Kontakten.

Kundenschulung bei Arburg

Oktober 2014Dokument1

Unser Patrick hat bei der Firma Arburg GmbH + Co KG in Loßburg am Maschinen-Intensivkurs P-GE für die SELOGICAdirekt Steuerung teilgenommen. In diesem Lehrgang konnte er seine Kenntnisse im Einstellen einer Spritzgießmaschine vertiefen. Themen waren unter anderem:

- Ermittlung von Prozessdaten unter Praxisbedingungen

- Einstellen eines ALLROUNDERs

- Arbeiten mit Fallbeispielen

- Einsatz verschiedener Spritzgießmassen

 

 

 

Fortbildung Stapler

flexikleinSeptember 2014

Fortbildung und Mitarbeiterschulung stehen bei uns hoch im Kurs.

In diesem Fall wurden unsere Mitarbeiter gleich doppelt geschult. Alle Mitarbeiter, inklusive unserem Geschäftsführer Robert Volm wurden in die sichere Handhabung von Staplern bei uns im Betrieb durch einen externen Trainer auf den neusten Stand "upgedatet". Zwei weitere Mitarbeiter haben in einem Samstagskurs den Staplerführerschein erworben.

Gratulation und Danke für das zusätzliche Engagement. Somit verfügt die Firma Hans Volm GmbH über einen sehr umfangreichen Mitarbeiterkreis, der im Umgang mit Staplern geschult und geübt ist.

Nicht nur zur eigenen Sicherheit. Auch zum sachgemäßen Umgang mit Waren und Lagerartikeln, damit die Waren sicher bei unseren Kunden ankommen.

 

unser baby(plast)

Wir sind wieder aus dem Urlaub da. und rechtzeitig zum Start nach der Urlaubszeit ist unser baby wieder bei uns. Noch kurz vor dem Urlaub hatten wir uns entschieden, zur Erhaltung der Qualität und Produktionssicherheit, unsere babyplast zur Wartung an die Firma Christmann zu schicken. Top. Die Maschine läuft super.

baby klein

ISO 2001_2008

news20110907"Ihr seid ein tolles Team", so der Zuruf unseres Auditors am 23.06.2014 nach dem Überwachungsaudit zur ISO 2001_2008, dass wiederum mit Erfolg bestanden wurd.